Freitag, 9. März 2018

Hermann Mack einstimmig als REP-Kreisvorsitzender bestätigt

Gundelfingen (09.03.2018) Ende Januar wurde bei der einberufenen Mitgliedervollversammlung im Piroschka in Gundelfingen der REP-Kreisvorstand neu gewählt. Im Amt des Kreisvorsitzenden wurde Hermann Mack (seit 1996 für die Republikaner im Kreistag) einstimmig bestätigt. Stellvertretender Kreisvorsitzender bleibt Leon Fink, der bereits seit 1987 der Partei angehört. Neuer Kreisschatzmeister ist der ehemalige langjährige Kreisrat und Kreisvorsitzende Maximilian Brenner. Nach 12 Jahren als Kreisschatzmeister wechselt Benjamin Kahlau (Bild) für die gewählten drei Jahre ins Amt des Schriftführers. Als Bundes- und Landesdelegierte wurden Hermann Mack sowie Benjamin Kahlau von den anwesenden Mitgliedern gewählt.