Freitag, 3. August 2012

Ran an den Bürger: Erfolgreicher Infostand in Wertingen

(Wertingen 03.08.2012) Die „Bürgerinitiative für Wertingen“ führte letzten Samstag einen Infostand im Stadtkern von Wertingen durch. Themenschwerpunkte waren der Euro-Rettungsschirm und der geplante Bau der Brücke an der Laugna-Kreuzung. Der ehemalige zweite Vorstand der Bürgerinitiative Bernd Zuna und BIW-Pressesprecher Hubert Mayer konnten sich im Gespräch mit zahlreichen Bürgern ein Bild über die Ängste und Nöte der örtlichen Bevölkerung machen. Viele deutsche Bürger suchten den Kontakt zur BIW und zeigten sich erfreut über die volksnahe Politik der Bürgerinitiative.