Mittwoch, 11. April 2012

Asylanten aus Schwarzafrika in Zusamaltheim

(Zusamaltheim 11.04.2012) In einer Meldung vom 17.03.2011 vermeldete dieser Nachrichten-Blog, dass die Regierung von Schwaben ein Gebäude zur Unterbringung von Asylanten benötigt (Link). Schon damals sah die Redaktion die Gefahr, dass dieses Asylantenheim im Landkreis Dillingen gefunden werden könnte, da die Mieten in solch strukturschwachen Regionen sehr niedrig sind. Nun ist es amtlich, dass seit März ca.40 Asylbewerber aus Afrika ein zentrales Gebäude in Zusamaltheim bezogen haben.
Welche Maßnahmen von Seiten des Landkreises Dillingen bzw. der Regierung von Schwaben gegen mögliche negative Begleitumstände eines solchen Heimes (steigende Kriminalität, Drogenkonsum, soziale Spannungen) erwogen werden, ist noch nicht bekannt.